Angebote zu "Video" (7 Treffer)

Kategorien

Shops

Schramm
Beliebt
21,99 € *
zzgl. 1,49 € Versand

Controversial German filmmaker Jörg Buttgereit (Nekromantik, Nekromantik 2) takes you into the twisted mind of a deranged sex killer in the last of his feature films to date, 1993’s deeply disturbing Schramm. Lothar Schramm, the so-called “Lipstick Killer”, lies dying in a pool of blood and paint. As he expires, fragments of his life flash before his eyes – his uneasy friendship with the prostitute that lives next door (Nekromantik 2’s Monika M); the brutal slaughter of a pair of doorstep evangelists whose bodies he poses in obscene fashion; his unhealthy pastime of hammering nails into his own manhood. Told in an entirely non-linear fashion, Jörg Buttgereit’s Schramm – with its nightmarish hallucinatory sequences involving severed limbs and gaping, sharp-toothed female genitalia – comes about as close as a film can get to transporting you directly into the world of a sick, disordered mind. 2-DISC DIRECTOR-APPROVED LIMITED EDITION CONTENTS HD transfer overseen by the filmmakers High Definition Blu-ray (1080p) presentation Original uncompressed Stereo 2.0 audio Optional English subtitles Limited edition digipak packaging featuring new artwork by Gilles Vranckx Limited edition certificate Set of 5 exclusive Schramm polaroid postcards Soundtrack CD Limited edition 60-page book DISC 1 [BLU-RAY] - 'SCHRAMM' Archival audio commentary with director/co-writer Jörg Buttgereit and co-writer Franz Rodenkirchen Archival audio commentary with actors Florian Von Gustorf and Monika M Tomorrow I Will Be Dirt: Scenes from the Afterlife of Lothar Schramm (2019) – brand new animated short film sequel to Schramm made by award-winning filmmaker and stop-motion artist Robert Morgan, produced exclusively for this release Take My Body: The Journey of a Blow-up Doll – writer Kier-La Janisse on how she came to be the owner of a particularly interesting piece of Schramm memorabilia Jörg Buttgereit in conversation with Arrow Video’s Ewan Cant at the 2019 Offscreen Film Festival The Making of Schramm – archival behind-the-scenes documentary Mein Papi – Jörg Buttgereit short film available in HD for the first time ever and with optional director audio commentary Jesus – Der Film (1995) – short film segment directed by Jörg Buttgereit Two short films by Schramm producer Manfred Jelinski: Orpheus in der Oberwelt (1970) and Ein Ku'ze' Film übe' Hambu'g (1990) Extensive image gallery Jörg Buttgereit Trailer Gallery DISC 2 [CD] - 'SCHRAMM' SOUNDTRACK - LIMITED EDITION EXCLUSIVE CD featuring the complete Schramm score 60-PAGE BOOK - LIMITED EDITION EXCLUSIVE Exclusive perfect-bound book featuring new writing from Virginie Selavy and Graham Rae, all illustrated with new artwork and original archival stills

Anbieter: Zavvi
Stand: 25.09.2020
Zum Angebot
Senator Brick Scrotorum & The Political Consult...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Washington fixer Oliver Papi springs into action ready to do whatever (or whomever) it takes, including BDSM tickle torture, to manhandle the situation when the tabloid rag Washington Snooper obtains a video of (supposedly) straight and married Senator Brick Scrotorum having mansex with a college buddy. Including a naked intern on his knees, a muscular jock bound to the bed, and a hulking political consultant with a member the size of a double wide paper towel tube, you'll get a blast out of this explosive, finale to the Brick Scrotorum series. 1. Language: English. Narrator: Joy Cummings. Audio sample: http://samples.audible.de/bk/acx0/028726/bk_acx0_028726_sample.mp3. Digital audiobook in aax.

Anbieter: Audible
Stand: 25.09.2020
Zum Angebot
The King of Staten Island
Top-Produkt
17,49 € *
zzgl. 1,49 € Versand

Scott (Pete Davidson) has been a case of arrested development ever since his firefighter father died when he was seven. He’s now reached his mid-20s having achieved little, chasing a dream of becoming a tattoo artist that seems far out of reach. As his ambitious younger sister (Maude Apatow) heads off to college, Scott is still living with his exhausted ER nurse mother (Marisa Tomei) and spends his days smoking weed, hanging with the guys—Oscar (Ricky Velez), Igor (Moises Arias) and Richie (Lou Wilson)—and secretly hooking up with his childhood friend Kelsey (Bel Powley). But when his mother starts dating a loudmouth firefighter named Ray (Bill Burr), it sets off a chain of events that will force Scott to grapple with his grief and take his first tentative steps toward moving forward in life. Over 2 1/2 hours of Bonus Features including: Feature Commentary with Director/ Co-Writer Judd Apatow and Actor/Co-Writer Pete Davidson Alternate Endings (Which Didn't Work!) Deleted Scenes Gag Reel Line-O-Rama The Kid From Staten Island Judd Apatow's Production Diaries You're Not My Dad: Working with Bill Burr Margie Knows Best: Working with Marisa Tomei Friends with Benefits: Working with Bel Powley Sibling Rivalry: Working with Maude Apatow Best Friends: Working with Ricky, Moises, & Lou Papa: Working with Steve Buscemi Friends of Firefighters Stand-Up Benefit Scott Davidson Tribute The King of Staten Island Official Trailer Who is Pete Davidson? The Firehouse Pete's Casting Recs Pete's Poppy (Grandpa) Video Calls

Anbieter: Zavvi
Stand: 25.09.2020
Zum Angebot
Bibi und Tina. Die Pferde sind krank / Papi ler...
10,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Bibi und Tina. Die Pferde sind krank / Papi lernt Reiten ab 10.99 € als DVD: Untertitel: Deutsch (Closed Captioned) Keine. Aus dem Bereich: DVD-Video, Kinder & Jugend,

Anbieter: hugendubel
Stand: 25.09.2020
Zum Angebot
Havana '58
19,99 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Mit dem vierten Studioalbum präsentiert der Bahama Soul Club einen sehr persönlichen Soundtrack, eine musikalische Hommage, inspiriert von dem pulsierenden Verve einer unvergessenen Zeit, die es in dieser Form nie wieder geben wird. Wir treffen auf leuchtende Varietés, schillernde Casinos und mondäne Hotels, schauen aber auch in schäbige Bars, leere Portemonnaies und tiefe Dekolltés. Die Rumba ist überall zu hören ... Der bereits auf den Vorgängeralben eingeführte elegante, perkussive Cocktail aus Latin Jazz, Soul, Bossa und Boogaloo mischt sich mit der dunklen, sinnlichen, verführerischen Mystik von Tiki und Exotica. Der neue karibische Longdrink: HAVANA '58 Genre: Afro-Cuban Jazz Stil: 60s/cinematic Sound: Hi-Fidelity-Plus Wie schon auf dem preisgekrönten Vorgängeralbum ¿The Cuban Tapes' faszinieren die kubanischen Einflüsse der ausgesuchten Gastsängerinnen. Kuba's führendes Vokal-Quartett SEXTO SENTIDO überrascht mit traditionellen Yoruba Gesängen ('Eleggua'), unwiderstehlichem Satzgesang im Gangsterepos 'Meyer-Lansky' und dem discoaffinen 'Tropicana Flight'. Die temperamentvolle OLVIDO RUIZ, Sängerin der Bahama Soul Club Liveband (endlich auch gemeinsam auf Platte), präsentiert die volle Bandbreite ihrer ausdruckstarken Stimme von Boogaloo ('Muévelo Papi') über Lounge ('Night Breeze') bis hin zur dunkelen Ballade 'Let God'. Und es gibt ein Wiederhören mit der bezaubernden AREMA AREGA auf dem rollenden 'Rumba Fugaz'. Allesamt von Kult-DJ Gilles Peterson für sein vielbeachtetes 'Havana Cultura'-Projekt engagiert, werden die jungen Sängerinnen dem Ursprung kubanischer Musiktradition gerecht, indem sie Spaß und Intellekt verbinden, ohne sich an den vergänglichen Moden weltmusikalischer Trends zu beteiligen. Abseits von klassischem Salsa repräsentieren sie die tänzerische Leichtigkeit und den kosmopolitischen Intellekt der zeitgenössischen kubanischen Szene. Und als Special Guest: Die US-amerikanische Jazz- und Soulsängerin Brenda Boykin von ¿Club des Belugas' mit dem hypnotischen 'No Words'. Das aktuelle Video zu 'No Words' beginnt augenzwinkernd genau an der Stelle, an dem das vielbeachtete Vorgängervideo 'Ay Jona' szenisch aufhört. Mit den berauschenden Bildern des Kultfilms 'I Am Cuba', der in den ersten Jahren der kubanischen Revolution mit grossem logistischem Aufwand und bahnbrechender Kameratechnik von Mikhail Kalatozov realisiert, und in den Neunzigern von Martin Scorsese und Francis Ford Coppola restauriert und präsentiert wurde. Für die Videos zu HAVANA '58 haben die Rechteinhaber ¿The Cuban Institute Of Cinematography' die Verwendung weiterer Original-Filmsequenzen autorisiert und bestätigen damit die Qualität der bisherigen guten Zusammenarbeit. Un fuerte Abrazo.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 25.09.2020
Zum Angebot
Havana '58
43,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Mit dem vierten Studioalbum präsentiert der Bahama Soul Club einen sehr persönlichen Soundtrack, eine musikalische Hommage, inspiriert von dem pulsierenden Verve einer unvergessenen Zeit, die es in dieser Form nie wieder geben wird. Wir treffen auf leuchtende Varietés, schillernde Casinos und mondäne Hotels, schauen aber auch in schäbige Bars, leere Portemonnaies und tiefe Dekolltés. Die Rumba ist überall zu hören ... Der bereits auf den Vorgängeralben eingeführte elegante, perkussive Cocktail aus Latin Jazz, Soul, Bossa und Boogaloo mischt sich mit der dunklen, sinnlichen, verführerischen Mystik von Tiki und Exotica. Der neue karibische Longdrink: HAVANA '58 Genre: Afro-Cuban Jazz Stil: 60s/cinematic Sound: Hi-Fidelity-Plus Wie schon auf dem preisgekrönten Vorgängeralbum ¿The Cuban Tapes' faszinieren die kubanischen Einflüsse der ausgesuchten Gastsängerinnen. Kuba's führendes Vokal-Quartett SEXTO SENTIDO überrascht mit traditionellen Yoruba Gesängen ('Eleggua'), unwiderstehlichem Satzgesang im Gangsterepos 'Meyer-Lansky' und dem discoaffinen 'Tropicana Flight'. Die temperamentvolle OLVIDO RUIZ, Sängerin der Bahama Soul Club Liveband (endlich auch gemeinsam auf Platte), präsentiert die volle Bandbreite ihrer ausdruckstarken Stimme von Boogaloo ('Muévelo Papi') über Lounge ('Night Breeze') bis hin zur dunkelen Ballade 'Let God'. Und es gibt ein Wiederhören mit der bezaubernden AREMA AREGA auf dem rollenden 'Rumba Fugaz'. Allesamt von Kult-DJ Gilles Peterson für sein vielbeachtetes 'Havana Cultura'-Projekt engagiert, werden die jungen Sängerinnen dem Ursprung kubanischer Musiktradition gerecht, indem sie Spass und Intellekt verbinden, ohne sich an den vergänglichen Moden weltmusikalischer Trends zu beteiligen. Abseits von klassischem Salsa repräsentieren sie die tänzerische Leichtigkeit und den kosmopolitischen Intellekt der zeitgenössischen kubanischen Szene. Und als Special Guest: Die US-amerikanische Jazz- und Soulsängerin Brenda Boykin von ¿Club des Belugas' mit dem hypnotischen 'No Words'. Das aktuelle Video zu 'No Words' beginnt augenzwinkernd genau an der Stelle, an dem das vielbeachtete Vorgängervideo 'Ay Jona' szenisch aufhört. Mit den berauschenden Bildern des Kultfilms 'I Am Cuba', der in den ersten Jahren der kubanischen Revolution mit grossem logistischem Aufwand und bahnbrechender Kameratechnik von Mikhail Kalatozov realisiert, und in den Neunzigern von Martin Scorsese und Francis Ford Coppola restauriert und präsentiert wurde. Für die Videos zu HAVANA '58 haben die Rechteinhaber ¿The Cuban Institute Of Cinematography' die Verwendung weiterer Original-Filmsequenzen autorisiert und bestätigen damit die Qualität der bisherigen guten Zusammenarbeit. Un fuerte Abrazo.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 25.09.2020
Zum Angebot